Biken in den Dolomiten

Urlaub in Südtirol

Die Dolomiten sind nicht nur ein Highlight für Wanderer, sondern auch ein Paradies für Radfahrer. Im Naturpark Fanes-Sennes-Prags stehen Bikefans eine Vielzahl an Ausflugs-, Tages- und Mehrtagestouren zur Verfügung. Alle Bergetappen bieten faszinierende Ausblicken und gemütliche Schutz- & Almhütten.

In St. Vigil / Enneberg und Umgebung erwarten Sie rund 600 km Mountainbike-Routen. Den Radbegeisterten stehen Roadbooks, GPS-Tracks und detailgenaue Wegbeschreibungen aller angebotenen Touren zur Verfügung.

Tourentipps in St. Vigil & Umgebung:

km DistanzHöhen-meterZeit in Stunden
nach Fanes in den Naturpark155002mittelschwer
über den Limosee nach Groß-Fanes, Ra Stua und zur Senneshütte mit gewagter Abfahrt nach Pederü6017006-7anspruchsvoll
über Groß-Fanes auf ein herrliches Hochplateau und nach St. Kassian6212006-7anspruchsvoll
auf gemütlicher Teerstraße nach St. Vigil243501-1,5leicht
über St. Vigil das Schutzhaus La Miara zum Furkelpaß308502,5-3mittelschwer
über Ciaseles und Pfaffenberg zum Wallfahrtsort Maria Saalen578504-4,5mittelschwer
zu den Weilern Rara und Miscí366502-2,5mittelschwer

Bike-Touren inklusive GPS und Tourenprofil

Weitere Highlights:
  • Neu seit 2010: Freeride Trail Herrnsteig. Der neue Freeride-Trail „Herrnsteig“ ist für abfahrtsorientierte Mountainbiker geöffnet und entsprechend mit Steilkurven, Sprüngen, Holzbrücken und Schikanen ausgestattet worden. Freeride nennt sich diese moderne Spielart des Mountainbikens. Sie fördert die Konzentrationsfähigkeit, Koordination, Feinmotorik und das Reaktionsvermögen des Mountainbikers. Details
  • Der Kronplatz war 2006, 2008 und 2010 Etappenziel der Italien-Radrundfahrt Giro d’Italia.
  • Für die Rennradbegeisterten wird im Zweijahres-Rhythmus die Tour Trans Alp durchgeführt.
  • Dolomiti Super Bike ist das anstrengendste Radrennen in den Dolomiten.